Unsere nächste Veranstaltung

DIENSTAG, 11. Mai, 19 UHR

Vortrag: Kann Gestaltung Gesellschaft verändern?
mit Prof. Dr. Ruedi Baur (Intégral Ruedi Baur Paris) und Prof. Uwe Fischer (Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart)

Die gestaltete Umwelt ist im täglichen Leben überall sichtbar und erlebbar. Architektur, Produktdesign, Grafikdesign und Kunst spielen zusammen und tragen zur Gestaltung öffentlicher und privater Räume bei. Die Frage ist, wie sich die Gestaltung des öffentlichen Raumes unmittelbar auf die Benutzer und im weiteren Sinne auf die Gesellschaft auswirken. Wie können Informationen mit „visual language“ sichtbar gemacht werden und wie wichtig ist es, Informationen und Zeichen im Raum so aufeinander abzustimmen, dass es den Nutzern möglich wird, Räume, Geschichten und Beziehungen zu begreifen und sich darin zu orientieren? Über diese Fragen sprechen die Designer Ruedi Baur und Uwe Fischer. Prof. Dr. Ruedi Baur war 1989 Mitgründer des interdisziplinären Netzwerks Intégral Concept, in dem er die Ateliers Intégral Ruedi Baur Paris und Zürich leitet. Nach einer Professur für System Design an der HGB Leipzig (1995-2004) gründete er die Institute Design2Context (2004-2011) an der Zürcher Hochschule der Künste sowie Civic City. Er lehrt an der ENSAD Paris, der Universität Straßburg und der Kunsthochschule Genf. Prof. Uwe Fischer lehrt seit 2001 als Professor für Industrial Design an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. In seinem Designbüro in Frankfurt am Main arbeitet er in erster Linie an Projekten, die sich aus dem Interesse und der Neugierde an grundsätzlichen Fragestellungen bezüglich Design und Architektur motivieren.


Unser neues Vortragsvideo

DIENSTAG, 04. Mai, 19 UHR

Vortrag: Amerika im Kalten Bürgerkrieg. Wie ein Land seine Mitte verliert
mit Dr. Torben Lütjen (Universität Kiel) und Dr. Birgit Sander (Polytechnische Gesellschaft)

Seit langem gelten die USA als ein tief gespaltenes Land – ob mit oder ohne Donald Trump im Weißen Haus. Torben Lütjen erklärt in seinem Vortrag, wie aus einer ehemals sehr konsensgeprägten Gesellschaft eine Nation der tiefen Gegensätze werden konnte: zwischen Liberalen und Konservative, Demokraten und Republikanern, Stadt und Land, weißer Mehrheitsgesellschaft und ethnischen Minderheiten. Er fragt auch danach, ab wann Polarisierung – die es in jeder Demokratie geben muss – zu einem Problem wird, das die Grundfesten der Institutionen angreift, und diskutiert mit dem Publikum, ob auch Europas Demokratien vielleicht schon bald vor ähnlichen Herausforderungen stehen.Lütjen hat Politikwissenschaft in Göttingen, Caen und Berkeley studiert. 2015 bis 2016 leitete er als Direktor das Institut für Demokratieforschung an der Universität Göttingen. Von 2017 bis 2020 lehrte er als Professor für European Studies and Political Science an der Vanderbilt University in den USA. Seit April 2020 ist er in Vertretung der Professur für Vergleichende Politikwissenschaft an der Universität zu Kiel tätig. Er schreibt regelmäßig in FAZ, ZEIT, Spiegel und taz. Sein Buch „Amerika im Kalten Bürgerkrieg“ ist 2020 erschienen.  Die Veranstaltung findet statt in Zusammenarbeit mit der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft Darmstadt.


Die Corona-Impfung Thema bei Wissenschaft im Dialog

Schnell entwickelt, aber auch sicher? Wie die Corona-Impfstoffe wirken.

Am Montag, 22. März 2021, hat Prof. Dr. Jochen Maas, Geschäftsführer der Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, ausführlich die verschiedenen Typen der in Deutschland zugelassenen Impfstoffe gegen das Corona-Virus und ihre Wirkungsweisen erläutert. Er ging auch auf mögliche Risiken und Fragen der Impfstoffverteilung ein und bot den Zuschauern des Webseminars Informationen von höchster Qualität zu einem Thema, das in Deutschland derzeit aufgeregt diskutiert wird. Das Gespräch führte Sascha Zoske aus der F.A.Z.-Redaktion. Den Livechat moderierte Carsten Knop, Herausgeber der F.A.Z. Ein Abend, der zuversichtlich stimmt. Hier im Youtube-Video.



Podcasts 2020 I - Zukunft Mensch: Mensch-Umwelt

Prof. Dr. Nina Langen

15.09.2020

Ernährung - nachhaltig

Prof. Dr. Nina Langen
15.09.2020

Ernährung - nachhaltig

Karsten Schmal und Dr. Robert Hermanowski

08.09.2020

Landwirtschaft - quo vadis?

Karsten Schmal und Dr. Robert Hermanowski
08.09.2020

Landwirtschaft - quo vadis?

Prof. Dr. Angelika Brandt

25.02.2020

Zukunft der Ozeane

Prof. Dr. Angelika Brandt
25.02.2020

Zukunft der Ozeane

Prof. Dr. Christian Ammer

18.02.2020

Gefahr für unsere Wälder? Wald und Waldbewirtschaftung im Klimawandel

Prof. Dr. Christian Ammer
18.02.2020

Gefahr für unsere Wälder? Wald und Waldbewirtschaftung im Klimawandel

Themenabend Green Finance: Chancen und Risiken -

11.02.2020

Teil 2 des Themenabends mit Sabine Mauderer, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank, Tarek Al-Wazir, Hessischer…

mehr

Teil 2 des Themenabends mit Sabine Mauderer, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank, Tarek Al-Wazir, Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen und Matthias Stapelfeldt, Vorstand des Vereins für Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement e. V., die über das Thema "Green Finance" diskutieren. Moderiert wurde die Veranstaltung von Dorothee Holz, Finanz- und Wirtschaftsjournalistin vom ARD-Börsenstudio.  

Themenabend Green Finance: Chancen und Risiken - Teil 2
11.02.2020

Teil 2 des Themenabends mit Sabine Mauderer, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank, Tarek Al-Wazir, Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen und Matthias Stapelfeldt, Vorstand des Vereins für Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement e. V., die über das Thema "Green Finance" diskutieren. Moderiert wurde die Veranstaltung von Dorothee Holz, Finanz- und Wirtschaftsjournalistin vom ARD-Börsenstudio.  

Themenabend Green Finance: Chancen und Risiken -

11.02.2020

Sabine Mauderer, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank, Tarek Al-Wazir, Hessischer Minister für Wirtschaft,…

mehr

Sabine Mauderer, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank, Tarek Al-Wazir, Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen und Matthias Stapelfeldt, Vorstand des Vereins für Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement e. V., diskutieren über das Thema "Green Finance". Moderiert wurde die Veranstaltung von Dorothee Holz, Finanz- und Wirtschaftsjournalistin vom ARD-Börsenstudio.  

Themenabend Green Finance: Chancen und Risiken - Teil 1
11.02.2020

Sabine Mauderer, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank, Tarek Al-Wazir, Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen und Matthias Stapelfeldt, Vorstand des Vereins für Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement e. V., diskutieren über das Thema "Green Finance". Moderiert wurde die Veranstaltung von Dorothee Holz, Finanz- und Wirtschaftsjournalistin vom ARD-Börsenstudio.  

Christian Bilfinger

04.02.2020

Umweltmigration - unterschätzt, bis es zu spät ist? 

Christian Bilfinger
04.02.2020

Umweltmigration - unterschätzt, bis es zu spät ist? 

Podcasts 2019 II - Zukunft Mensch: Mensch-Maschine

Prof. Dr. Christiane Nüsslein-Volhard

10.12.2019

Grenzen der Menschheit

Prof. Dr. Christiane Nüsslein-Volhard
10.12.2019

Grenzen der Menschheit

Kann Künstliche Intelligenz kreativ sein?

03.12.2019

Themenabend Teil 2 mit Prof. Dr. Dr. Brigitte Falkenburg, Franziska Nori und Holger Volland. Moderation: PD Dr. Stefan…

mehr

Themenabend Teil 2 mit Prof. Dr. Dr. Brigitte Falkenburg, Franziska Nori und Holger Volland. Moderation: PD Dr. Stefan Trinks.

Kann Künstliche Intelligenz kreativ sein?
03.12.2019

Themenabend Teil 2 mit Prof. Dr. Dr. Brigitte Falkenburg, Franziska Nori und Holger Volland. Moderation: PD Dr. Stefan Trinks.

Kann Künstliche Intelligenz kreativ sein?

03.12.2019

Themenabend Teil 1 mit Prof. Dr. Dr. Brigitte Falkenburg, Franziska Nori und Holger Volland. Moderation: PD Dr. Stefan…

mehr

Themenabend Teil 1 mit Prof. Dr. Dr. Brigitte Falkenburg, Franziska Nori und Holger Volland. Moderation: PD Dr. Stefan Trinks

Kann Künstliche Intelligenz kreativ sein?
03.12.2019

Themenabend Teil 1 mit Prof. Dr. Dr. Brigitte Falkenburg, Franziska Nori und Holger Volland. Moderation: PD Dr. Stefan Trinks

Prof. Dr. Paul Lukowicz

26.11.2019

Das Internet der Dinge geht auf die Haut

Prof. Dr. Paul Lukowicz
26.11.2019

Das Internet der Dinge geht auf die Haut

Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf

19.11.2019

Robotik und Recht

Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf
19.11.2019

Robotik und Recht

Frank Rieger

12.11.2019

Desinformation und Krieg im digitalen Zeitalter

Frank Rieger
12.11.2019

Desinformation und Krieg im digitalen Zeitalter

Prof. Dr. med. Alena Buyx

29.10.2019

Erbgut nach Maß? Die neue Genschere

Prof. Dr. med. Alena Buyx
29.10.2019

Erbgut nach Maß? Die neue Genschere

Franca Parianen-Lesemann

22.10.2019

Verstehe sich, wer kann

Franca Parianen-Lesemann
22.10.2019

Verstehe sich, wer kann

Enno Park

08.10.2019

Human Enhancement: Wenn Mensch und Maschine zusammenwachsen

Enno Park
08.10.2019

Human Enhancement: Wenn Mensch und Maschine zusammenwachsen

Prof. Dr. Martin Butz

24.09.2019

Mensch oder Maschine: Wer ist intelligenter?
 

Prof. Dr. Martin Butz
24.09.2019

Mensch oder Maschine: Wer ist intelligenter?
 

Richard David Precht

10.09.2019

Auftakt: Zukunft Mensch
Richard David Precht im Gespräch mit Volker Mosbrugger

Richard David Precht
10.09.2019

Auftakt: Zukunft Mensch
Richard David Precht im Gespräch mit Volker Mosbrugger