15.09.2020

19.00 Uhr
Online-Veranstaltung
im Livestream

Vortrag: Ernährung - nachhaltig

Folgen Sie diesem Link und stellen Sie Ihre Fragen im YouTube-Livechat!

Sie haben Fragen an Nina Langen?

Wenn Sie während der Live-Veranstaltung Fragen an Frau Professor Langen stellen möchten, dann haben Sie dazu zwei Möglichkeiten:

 

  • Wenn Sie ein Nutzerkonto bei Google haben, können Sie die Livechat-Funktion in unserem YouTube-Kanal PTGFrankfurt nutzen.
  • Alternativ können Sie Ihre Fragen per E-Mail senden an: ptg@polytechnische.de.

 

Gerne können Sie uns auch schon im Vorfeld der Veranstaltung schreiben. Wir bemühen uns, Ihre Fragen dann in die Diskussion einzubringen. Wir bitten Sie gleichzeitig um Verständnis, wenn wir aus Zeitgründen mehrere Fragen bündeln und gegebenenfalls nicht alle Fragen berücksichtigen können. Über Ihr Feedback freuen wir uns aber auch noch nach der Veranstaltung.

Prof. Dr. Nina Langen
Technische Universität Berlin

Ernährung. Ein Wort und vielfältige Assoziationen: Genuss, Grundbedürfnis, kulturelle Praxis, Lebensrecht. Ein Thema, zu dem wir alle etwas sagen können und zu dem wir uns täglich verhalten. Und jede Essensentscheidung – wie, was, wo und wie viel –, egal ob rational oder basierend auf Heuristiken getroffen, hat Folgen. Nachhaltigkeitsfolgen. Der Vortrag nimmt den Eat-Lancet Report „Planetary Health Diet“ zum Anlass für eine Diskussion über die Frage, warum Empfehlungen zum gesunden und richtigen Essen bislang nicht zu einer Transformation der Ernährung geführt haben. Dazu wird der Fokus auf individuelle Ernährungsentscheidungen, ihre Kontextabhängigkeit, die Einflussfaktoren und ihre Erfassung gerichtet.

Biographie Nina Langen