16.11.2021

19.00 Uhr
Vortrag (Anmeldung erforderlich)
mit Youtube-Livestream

Innovationen für die Demokratie. Wie das Gemeinwesen partizipativer werden kann

Informationen zur Anmeldung folgen in nächster Zeit.

 

 

Sie haben Fragen an Brigitte Geißel?

Wenn Sie während der Live-Veranstaltung Frau Prof. Dr. Geißel Fragen stellen möchten, dann haben Sie online dazu zwei Möglichkeiten:

  • Wenn Sie ein Nutzerkonto bei Google haben, können Sie die Livechat-Funktion in unserem Youtube-Kanal PTGFrankfurt nutzen.
  • Alternativ können Sie Ihre Fragen per E-Mail senden an: ptg@polytechnische.de.

 

Wir bitten Sie um Verständnis, wenn wir aus Zeitgründen mehrere Fragen bündeln und gegebenenfalls nicht alle Fragen berücksichtigen können. Über Ihr Feedback freuen wir uns auch nach der Veranstaltung.

Zum Thema des Vortrags

„Demo-kratie“, die Herrschaft des Volkes, erleben viele vor allem als die Beteiligung an Landtags- oder Bundestagswahlen. Nur wenige Bürgerinnen und Bürger entscheiden sich zur aktiven Mitarbeit in politischen Parteien. Kaum Einfluss haben die Wähler darauf, welche Personen zur Wahl aufgestellt werden und welche Entscheidungen die Parlamente letztendlich treffen. So kann das Gefühl aufkommen, politisch kaum etwas ausrichten zu können – mit negativen Folgen für die Akzeptanz politischer Entscheidungen. Die Frage ist also: Wie kann die politische Beteiligung der Bürger verbessert werden, etwa bei der Auswahl der Kandidaten, der Repräsentation in politischen Gremien und den Entscheidungen, die das eigene Gemeinwesen betreffen? 

Über Brigitte Geißel