09.11.2021

19.00 Uhr
Vortrag (Anmeldung erforderlich)
mit Youtube-Livestream

Die Salons der Republik. Eine neue Bauaufgabe

Informationen zur Anmeldung folgen in nächster Zeit.

 

 

Sie haben Fragen an Holger Kleine?

Wenn Sie während der Live-Veranstaltung Herrn Prof. Kleine Fragen stellen möchten, dann haben Sie online dazu zwei Möglichkeiten:

  • Wenn Sie ein Nutzerkonto bei Google haben, können Sie die Livechat-Funktion in unserem Youtube-Kanal PTGFrankfurt nutzen.
  • Alternativ können Sie Ihre Fragen per E-Mail senden an: ptg@polytechnische.de.

 

Wir bitten Sie um Verständnis, wenn wir aus Zeitgründen mehrere Fragen bündeln und gegebenenfalls nicht alle Fragen berücksichtigen können. Über Ihr Feedback freuen wir uns auch nach der Veranstaltung.

Zum Thema des Vortrags

Auch in Zeiten digitaler Chatrooms können gebaute Räume einen wichtigen Beitrag zur Kultivierung der Dialogfähigkeit leisten. Die auf der Architekturbiennale 2021 gezeigte Talking Station TS 1 sowie die für das Band des Bundes in Berlin und den Paulsplatz in Frankfurt entworfenen Salons der Republik sind als Orte milieu- und identitätsübergreifender Kommunikation konzipiert. Sie sind eine auf diese Weise noch nirgends umfassend realisierte Ergänzung zu den Parlamentssälen und anderen gebauten wie virtuellen Räumen, die nur notwendige, aber nicht hinreichende Bedingung für eine lebendige Demokratie sind. Welcher Faktoren bedarf es, damit solche Architekturen ihren gesellschaftsbildenden Auftrag erfüllen können? 

Prof. Holger Kleine
Hochschule RheinMain, Wiesbaden