M. 16 - Vierte Verkaufsausstellung für hochwertiges Kunsthandwerk und Design in der Historischen Villa Metzler

Zum vierten Mal in Folge findet mit "M. 16" eine außergewöhnliche Verkaufsausstellung für hochwertiges Kunsthandwerk und Design in den Gesellschaftsräumen der Historischen Villa Metzler statt. Das klassizistische Bürgerhaus ist Teil des Museums Angewandte Kunst und liegt am Mainufer auf der Sachsenhäuser Seite.

Begleitend zu der Verkaufsausstellung wird von jedem Künstler eine Edition namens "M. 16" entwickelt, die von den Besuchern der Ausstellung ebenso erworben werden kann, wie alle anderen ausgestellten Exponate.

Veranstalter ist der Kunstgewerbeverein in Frankfurt am Main e.V., der das heutige Museum Angewandte Kunst gegründet hat. Mit den Verkaufsausstellungen sollen das gestaltende Handwerk und die ausübenden Kunsthandwerker gefördert werden, womit der Verein Ziele verfolgt, die er sich bei seiner Gründung vor 139 Jahren gesetzt hat: Vorbilder für das Kunstgewerbe und für handwerkliches Können zur Verfügung zu stellen und damit beispielhaft und anregend zu wirken.

Samstag, 12. November 2016, 11-18 Uhr
Sonntag, 13. November 2016, 10-18 Uhr

Historische Villa Metzler des Museums Angewandte Kunst, Schaumainkai 15, 60594 Frankfurt am Main