29.09.2020

19.00 Uhr
Online-Veranstaltung
im Livestream

Auftakt: Die Zukunft der Demokratie

Folgen Sie diesem Link und stellen Sie Ihre Fragen im YouTube-Livechat!

Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio
Richter des Bundesverfassungsgerichts a.D.

Die Demokratie ist ein vor allem nationalstaatlich verankertes politisches System. Zu ihren Voraussetzungen zählen der Rechtsstaat, individuelle Grundrechte und ein Grundkonsens, den alle gesellschaftlichen Gruppen teilen. Doch scheint die Demokratie zunehmend unter Druck zu geraten, durch Globalisierungszwänge, kriselnde Finanzmärkte, aber auch durch eine Erosion des Grundkonsenses, der vielerorts die Demokratie seit 1945 bzw. 1989 trägt. In der CODIV-19-Pandemie musste die Demokratie eine gravierende Notstandssituation bewältigen. Die Frage ist, inwieweit die demokratische Ordnung mit diesen Herausforderungen zurechtkommt und welche Risiken und Chancen aus den Krisen, in denen sie agiert, erwachsen können.

Biographie Udo Di Fabio