Wenn der Wind der Veränderung stärker wird, bauen die einen Mauern, die anderen Windmühlen.

Hören. Wissen. Staunen.

Sie haben Lust auf interessante, zukunftsweisende und differenzierte Vorträge? Dann sind Sie bei uns genau richtig. "Zukunft entdecken" ist unsere Vortragsreihe überschrieben und das ist eine große Herausforderung! Uns ist es dabei wichtig zu zeigen, dass niemand Zukunft über sich ergehen lassen muss. Sie findet im Leben eines jeden von uns statt, und wir können sie beeinflussen, indem wir eine eigene Haltung zu Zukunftsfragen entwickeln. Genau dafür sind unsere Vorträge da. Sie informieren über neue Trends und Erkenntnisse und laden zum Staunen, Nachdenken und Diskutieren ein. Wir könnten zu jedem unserer zehn Themen fast eine eigene Vortragsreihe veranstalten. Für sich genommen sind Epigenetik, Digitalisierung oder auch die Umweltbelastung durch Mikroplastik weite Felder. Es fällt auch nicht leicht, Antworten auf Fragen zur Generationengerechtigkeit zu finden oder darauf, wie wir mit Populismus umgehen sollten. Von Januar bis Mai 2017 werden unsere renommierten Referentinnen und Referenten informieren, inspirieren und mit uns in einen Dialog treten.



Zukunft entdecken - Unsere Vorträge 2017 zum Hören

Prof. em. Dr. Marianne Leuzinger-Bohleber

24.01.2017

„Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann…?“ - Angst als Entwicklung und Gefahr

„Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann…?“ - Angst als Entwicklung und Gefahr

Frank Riemensperger

31.01.2017

Smart Service Welt: die praxisorientierte Umsetzung des Internet of Things

Smart Service Welt: die praxisorientierte Umsetzung des Internet of Things

Populismus Teil 1: Vorträge

14.03.2017

Laut, lauter, Populismus: Können wir widerstehen? Mit  Prof. Dr. Puhle, Prof. Dr. Kramer und Dr. Schmidt-Salomon....

Laut, lauter, Populismus: Können wir widerstehen? Mit Prof. Dr. Puhle, Prof. Dr. Kramer und Dr. Schmidt-Salomon. Einleitung: W. D'Inka.

Populismus Teil 2: Diskussionen

14.03.2017

Laut, lauter, Populismus: Können wir widerstehen? Mit Prof. Dr. Puhle, Prof. Dr. Kramer und Dr. Schmidt-Salomon....

Laut, lauter, Populismus: Können wir widerstehen? Mit Prof. Dr. Puhle, Prof. Dr. Kramer und Dr. Schmidt-Salomon. Moderation: W. D'Inka.

Dr. Mirjam Wenzel

28.03.2017

Im Gespräch: das neue Jüdische Museum in Frankfurt am Main

Im Gespräch: das neue Jüdische Museum in Frankfurt am Main mit Dr. Mirjam Wenzel und Dr. Birgit Sander


Zukunft entdecken - Unsere Vorträge 2016 zum Hören

Prof. Dr. Ulrike Guérot

22.11.2016

Europa als Republik? Mehr als eine Utopie?

Prof. em. Dr. phil. Dr. h.c. mult. Otfried Höffe

08.11.2016

Profit und mehr – Zum Ethos des Unternehmers

Dr. Moritz Hagenmüller

01.11.2016

Digitale Geschäftsmodelle für die deutsche Wirtschaft

Prof. Dr. Barbara Zehnpfennig

11.10.2016

Die liberale Gesellschaft in der Zerreißprobe: Identität und Fremdheit

Prof. Dr. Andreas Rödder

27.09.2016

Zauberlehrlinge: Vom Wandel politisch-kultureller Ordnungsvorstellungen

Prof. Dr. Dr. h.c. Volker Mosbrugger

20.09.2016

Wie wichtig ist Natur(forschung)? Ein Blick in die Zukunft


Unsere Vortragsreihe in Bildern


Vorträge der Polytechnischen Gesellschaft

Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? Angst als Entwicklung und Gefahr

Am 24.01.2017 spricht Prof. em. Dr. Marianne Leuzinger-Bohleber, Senior Scientist am Sigmund-Freud-Institut, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.

mehr

Smart Service Welt: die praxisorientierte Umsetzung des Internet of Things

Am 31.01.2017 spricht Frank Riemensperger, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Accenture, im Vortragssaal der  Frankfurter Sparkasse.

mehr

Was ist eine gerechte Rente?

Am 07.02.2017 spricht Prof. Axel Börsch-Supan, Ph. D., vom
Munich Center for the Economics of Aging (MEA) am Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.

mehr

Antibiotika-Resistenzen: ein Wettlauf gegen die Zeit

Am 14.02.2017 spricht Prof. Dr. Klaas Martinus Pos vom Institut für Biochemie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, im Hörsaal H III auf dem Campus Bockenheim.

mehr

Pommes, Koks und Co. - das Zusammenspiel von Genen und Umwelt

Am 21.02.2017 spricht Prof. Dr. Anna Starzinski-Powitz vom
Fachbereich Biowissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.

mehr

Themenabend: Laut, lauter, Populismus - können wir wiederstehen?

Am 14.03.2017 moderiert Werner D'Inka, Journalist und Herausgeber der F.A.Z. eine Diskussionsrunde mit Prof. Dr. Olaf Kramer, Prof. Dr. Hans-Jürgen Puhle und Dr. Michael Schmidt-Salomon, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.

mehr

Materialdesign – Material, Gestalt und Experiment

Am 21.03.2017 spricht Prof. Dr. Markus Holzbach vom Institut für Materialdesign IMD der Hochschule für Gestaltung Offenbach, im Museum Angewandte Kunst.

mehr

Im Gespräch: das neue Jüdische Museum in Frankfurt am Main

Am 28.03.2017 spricht Dr. Mirjam Wenzel, Direktorin des Jüdischen Museums Frankfurt am Main mit Dr. Birgit Sander, Vizepräsidentin der Polytechnischen Gesellschaft, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.

mehr

Mikroplastik in aquatischen Ökosystemen

Am 25.04.2017 spricht Prof. Dr. Christian Laforsch vom Lehrstuhl Tierökologie I der Universität Bayreuth, im Hörsaal H IV auf dem Campus Bockenheim.

mehr

Wolken im Klimawandel

Am 02.05.2017 spricht Prof. Dr. Joachim Curtius vom Institut für Atmosphäre und Umwelt, Goethe-Universität Frankfurt am Main, im Hörsaal H IV auf dem Campuis Bockenheim.

mehr
Wie wichtig ist Natur(forschung)? Ein Blick in die Zukunft

Am 20.9.2016 spricht Prof. Dr. h.c. Volker Mosbrugger, Generaldirektor der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.

mehr

Zauberlehrlinge. Vom Wandel politisch-kultureller Ordnungsvorstellungen

Am 27.9.2016 spricht Prof. Dr. Andreas Rödder, Professor für Neueste Geschichte, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.

mehr

Die liberale Gesellschaft in der Zerreißprobe: Identität und Fremdheit

Am 11.10.2016 spricht Prof. Dr. Barbara Zehnpfennig, Universität Passau, Professur für Politische Theorie und Ideengeschichte, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.

mehr

Digitale Geschäftsmodelle für die deutsche Wirtschaft

Am 1.11.2016 spricht Herr Dr. Moritz Hagenmüller, Managing Director bei Accenture Strategy, in Vertretung von Frank Riemensperger im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.

mehr

Profit und mehr – Zum Ethos des Unternehmers

Am 8.11.2016 spricht Prof. (em.) Dr. Dr. h.c. mult. Otfried Höffe, Leiter der Forschungsstelle Politische Philosophie, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.

mehr

Pflanzenbiotechnologie zwischen Ideologie und Profitstreben

Am 15.11.2016 spricht Prof. Dr. rer. nat. Karl-Heinz Kogel, Direktor des Instituts für Phytopathologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen, in der Goethe Universität Frankfurt am Main.

mehr

Europa als Republik? Mehr als eine Utopie?

Am 22.11.2016 spricht Frau Ulrike Guérot, Politikwissenschaftlerin, Gründerin und Direktorin des „European Democracy Lab“ (EDL) Berlin, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.

mehr

Fusion von Wasserstoff: Sonnenenergie der Zukunft oder ewiger Traum?

Am 29.11.2016 spricht Prof. Dr. Thomas Klinger, Leiter des Bereichs Stellarator-Dynamik und -Transport, in der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

mehr

Sinn und Unsinn deutscher Bildungsreformen

Am 13.12.2016 spricht Herr Jürgen Kaube, F.A.Z.-Herausgeber und Autor, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.

mehr
"Gutes und Nützliches befördert"– 200 Jahre Polytechnische Gesellschaft

Am 26.1.2016 spricht Dr. Thomas Bauer, Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.

mehr

Wissenschaft für die Gesellschaft: die dritte Mission der Goethe-Uni

Am 9.2.2016 spricht Prof. Dr. Birgitta Wolff, Präsidentin der Goethe-Universität Frankfurt am Main, auf dem Campus Westend.

mehr

Die Nationalgalerie um 1900: Rinnstein oder Ruhmeshalle?

Am 23.2.2016 spricht Dr. Philipp Demandt, Leiter der Alten Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.

mehr

Vergängliche Gefühle

Am 1.3.2014 spricht Prof. Dr. Ute Frevert, Direktorin des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.

mehr

Brot für alle: Justus Liebig, Begründer der modernen Agrikulturchemie

Am 8.3.2016 spricht Dr. Bernd Commerscheidt, Akademischer Rat am Institut für Anorganische und Analytische Chemie der Justus-Liebig-Universität Gießen, auf dem Campus Bockenheim.

mehr

Vom Staat der Bienen und der Macht der Gene: 200 Jahre Bienenforschung

Am 15.3.2016 spricht Prof. Dr. Bernd Grünewald, Leiter des Instituts für Bienenkunde Oberursel, Goethe-Universität Frankfurt am Main, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.

mehr

Wege einer Sammlung - das Schicksal der Sammlung Robert von Hirschs

Am 12.4.2016 spricht Dr. Andreas Hansert, Soziologe und Historiker, Frankfurt am Main, im Museum Angewandte Kunst.

mehr

Inklusion blinder und sehbehinderter Menschen im Wandel der Zeit

Am 19.4.2016 spricht Andreas Bethke, Geschäftsführer des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes e.V., Berlin, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.

mehr

Die junge Nation Deutschlands Beitrag für Europa

Am 10.5.2016 spricht Prof. Dr. Michael Hüther, Direktor und Mitglied des Präsidiums des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.

mehr

Die Dynamik der Naturwissenschaften in der Aufklärung

Am 17.5.2017 spricht Prof. Dr. Friedrich Steinle, Professor für Wissenschaftsgeschichte, TU Berlin, auf dem Campus Bockenheim.

mehr
Altersabhängige Lernplastizität des menschlichen Gehirns

Am 15.9.2015 spricht Prof. Dr. Brigitte Röder, Professorin für Biologische Psychologie und Neuropsychologie, Universität Hamburg, auf dem Campus Bockenheim.


Das Ende des Pferdezeitalters

Am 22.9.2015 spricht Prof. Dr. Ulrich Raulff, Direktor des Deutschen Literaturarchivs Marbach, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.


Lust und Last des Liberalismus

Am 6.10.2015 spricht Dr. Gerhard Schwarz, Direktor der liberalen Denkfabrik Avenir Suisse (davor Leiter der Wirtschaftsredaktion der Neuen Züricher Zeitung), im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.


Kicken ohne Augenlicht

Am 13.10.2015 spricht Peter Gößmann, Deutsche Blindenanstalt e.V. (blista) und Trainer der Sportfreunde Blau-Gelb blista Marburg, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.


Wundheilung: ein Reißverschluss aus Hautzellen

Am 20.10.2015 spricht Prof. Dr. Archilleas Frangakis, Buchmann Institute for Molecular Life Sciences, Goethe-Universität Frankfurt am Main, auf dem Campus Bockenheim.


Auferstanden aus Ruinen – zwei deutsche Architekturen im Kalten Krieg

Am 3.11.2015 spricht Prof. i. R. Dr. Adrian von Buttlar, Institut für Kunstwissenschaft und Historische Urbanistik, Technische Universität Berlin, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.


Wie die Invasion von Hightech die „Old Economy“ verändert

Am 10.11.2015 spricht Hans-Christian Boos, Gründer und CEO der arago GmbH, im Museum Angewandte Kunst.


Die Macht der Ästhetik – warum wir die Künste dringend brauchen

Am 17.11.2015 spricht Inge Kloepfer, Diplom-Volkswirtin, Publizistin und Buchautorin, Autorin der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.


Die Natur als Vorbild für Materialien der Zukunft – Spinnerei oder Wirklichkeit?

Am 8.12.2015 spricht Prof. Dr. Thomas Scheibel, Universität Bayreuth, Lehrstuhl Biomaterialien, auf dem Campus Bockenheim.

Meerestierwelt im Klimawandel

Am 27.1.2015 spricht Prof. Dr. Michael Türkay, Senckenberg Forschungsinstitut, Frankfurt am Main, auf dem Campus Bockenheim.


Die Zukunft des deutschen Wissenschaftssystems

Am 3.2.2015 spricht Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Dr.-Ing. E.h. Jürgen Mittelstraß, Direktor des Konstanzer Wissenschaftsforums und Vorsitzender des Österrreichischen Wissenschaftsrats, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.


Morbus Parkinson – das Rätsel der selektiven Neurodegeneration

Am 10.2.2015 spricht Prof. Dr. med Jochen Roeper, Neuroscience Center, Institut für Neurophysiologie, Goethe-Universität Frankfurt am Main, auf dem Campus Bockenheim.


Röntgenblick auf Kunstwerke

Am 24.2.2015 spricht Dr. habil. Ina Reiche, Rathgen-Forschungslabor der Staatlichen Museen zu Berlin, im Museum Angewandte Kunst.


Digitale Welt – Auswirkungen auf Kunst, Kultur und Wirtschaft

Am 3.3.2015 spricht Dr. Gottfried Langenstein, Direktor Europäische Satellitenprogramme, ZDF, Mainz, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.


Die Gedächtnisfunktion des Schlafs

Am 17.3.2015 spricht Prof. Dr. Jan Born, Direktor des Instituts für Medizinische Psychologie und Verhaltensneurobiologie, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, auf dem Campus Bockenheim.


Der Wert des Originals

Am 24.3.2015 spricht Prof. Dr. Heike Gfrereis, Leiterin des Literaturmuseums der Moderne und des Schiller-Nationalmuseums, Deutsches Literaturarchiv Marbach, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.


Der Frankfurter Zoo von Grzimek bis heute

Am 14.4.2015 spricht Prof. Dr. Manfred Niekisch, Direktor des Frankfurter Zoos, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.


Ein Europa, das es nicht gibt

Am 21.4.2015 spricht Prof. Dr. Dominik Geppert, Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.


Vier Jahre danach: Der Arabische Frühling und die Folgen

Am 28.4.2015 spricht Oliver Maksan, Nahost-Korrespondent der Tagespost, Jerusalem, im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse.